• P5080357.jpg
  • P5080390.jpg
  • DSC06581.jpg
  • P5080250.jpg
  • P5080278.jpg
  • DSC06553.jpg
  • P5080047.jpg
  • P5080164.jpg
  • P5080102.jpg
  • DSC06675.jpg
  • P6070136.jpg
  • P5080213-montage-02.jpg
  • P5080159.jpg
  • P5080374.jpg
  • DSC06470.jpg
  • P5080115.jpg
  • DSC06614.jpg
  • P5080308.jpg
  • DSC06712.jpg
  • DSC06640.jpg

Grundversorgung

  • Impfen, Chipen etc. 
  • Beratung zu Impfungen, Parasitenmanagement, Haltung, Pflege und Fütterung
  • Vorsorgeuntersuchungen wie Untersuchung auf Patellaluxation, HD-/ED-Röntgen etc. 
  • Erstellen eines Heimtierausweises oder Signalementsaufnahme für Pferdepass
  • Zahnbehandlungen bei Heimtieren und Pferden

Diagnostik

  • Digitales Röntgen
  • Ultraschall (Bauch-/Brustraum, Herz, Bewegungsapparat, Auge)
  • Elektrokardiogramm
  • Eigenes Labor (Hämatologie, Blutchemie, Hormone, Mikroskopie etc.) und externes Labor
  • Augendruckmessungen, Makrofotografie des vorderen Augenabschnittes, Messen der Tränenproduktion 
  • Gewebeentnahme mittels Nadelbiopsie (FNA) und Stanzbiopsie durch die Haut (TrueCut)
  • Blasen-, Gelenk-, Knochenmark-, Bauchhöhlen-, Brustkorbpunktion, Entnahme von Hirnwasser (Liquor), etc. 
  • Endoskopie des Magendarmtraktes, Atemwege, Ohren etc. 

Chirurgie

  • mit Skalpell, Hochfrequenzchirurgie oder Laserchirurgie
  • des Bauchraumes (Kastration, Kaiserschnitt, Blasensteine, Tumorentfernung, etc)
  • des Brustraumes (Pericardektomie, Lungenlappenentfernung, etc.)
  • des Bewegungsapparates (Knochenbrüche, Patellaluxation, Arthrex Tightrope System etc.)
  • der Haut (Verletzungen, Tumorentfernung, Analbeutelentfernung etc.)
  • des Auges (Lidrandveränderungen, Augenentfernung etc.)
  • der Atmungsorgane und Kopfes (Gaumensegelverkürzung, Stimmtaschenerweiterung, Zahnentfernung etc.)


Neben den klassischen veterinärmedizinischen Therapien, wenden wir weiterführende Therapieformen an wie: 

  • Extrakorporale Stosswellentherapie (Bewegungsapparat)
  • Lasertherapie der Klasse 4 (Wundheilung, Muskelverspannungen, Sehnenverletzungen etc.)
  • Gelenksinjektionen wie z. B. mit autologem, konditioniertem Plasma 
  • TENS (Nerven- und Muskelstimmulation)
  • Kaltplasmatherapie (Wundheilung)
  • Vibrationsplatte 
  • P6070002.jpg
  • P6070006.jpg
  • P6070099.jpg
  • P6070125.jpg
  • P6070131.jpg
  • P6070133.jpg
  • P6070144.jpg
  • P6070153.jpg
  • P6070157.jpg
  • P6070167.jpg
  • P6070181.jpg
  • P6070190.jpg

Tierarztpraxis Rupphübel

Dr. med. vet. Simon Hauri
Dr. med. vet. Magdalene Hauri
Feldstrasse 32
CH–5712 Beinwil am See
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sprechstunde

Montag–Mittwoch: 09.00–12.00 | 14.00–17.30
Donnerstag: keine Sprechstunde
Freitag: 09.00–12.00 | 14.00–17.30
Samstag, Sonntag: keine Sprechstunde

Bei Notfällen bitten wir um eine telefonische Voranmeldung.

Informationen

logo tierarztpraxis ohne